Abenteuer Architektur: Große Plätze – Die Selbstdarstellung der Stadt

Aus einer anderen Perspektive als der üblichen historischen Sicht will die Führungsreihe "Abenteuer Architektur" die Stadt darstellen. Das Zeichenhafte der Darstellung von Plätzen, Straßen und Häusern und ihre Wirkung auf den Menschen  sind Thema dieser Führungen.


Wie wirkt ein riesiger Platz mit überdimensionalen Denkmälern auf den Menschen? Wie eine Türe, deren Türschnalle über dem Kopf angebracht ist? Welche Botschaft vermittelt die riesige  Dimension des Heldenplatzes und warum ist der Rathausplatz mit einer Parkanlage "zugepflanzt"? Was vermittelt ein Entree mit einer mächtigen Kuppel und welcher Zeitgeist steckt hinter der Ringstraße? Welche Inschriften haben geheime Bedeutung, sind auf ein bestimmtes Ziel gerichtet? Die Architektur der Macht und ihrer Instrumente  ist Thema der Führung.

Treffpunkt: 1., Maria Theresienplatz vor dem Denkmal