Die Hofburg: Versteckte Sprache der Macht

„Wie geht es Ihnen, wenn sich eine Türschnalle über Ihrem Kopf befindet?“


Riesige Bauten und große Plätze waren zu allen Zeiten die Medien der Mächtigen. Ziel dieser Bauten war es, dem Betrachter die übergeordnete Position der Institution zum Bewusstsein zu bringen. Was MACHT sie aber noch mit uns? Was für versteckte Botschaften an das Unter-bewusstsein hält diese Architektur indirekt für uns bereit? Lassen wir uns beeindrucken, aber nicht klein machen…

Treffpunkt:  Maria Theresien Platz vor dem Denkmal